Otto Becker kauft internationales Grand Prix-Pferd für seine Tochter

Der deutsche Bundestrainer der Springreiter, Otto Becker, hat für seine Tochter ein erfahrenes Pferd gekauft: die zehnjährige Zangersheide Stute Qarmina de Greenbay. Die Qody de St. Aubert-Tochter kam über den belgischen Handelsstall Lenssens zu Becker. Sie wurde noch in diesem Jahr von dem Columbianer Dayro Arroyave in Oliva, Spanien geritten, und ging dort mehrfach null. Einmal wurden die beiden über 1,40 m Zweite.

Quelle: equnews.com