Olympiazweiter Fredericson übernimmt Pferd von Landsmann

Der schwedische Spitzenspringreiter Peder Fredericson, in London mit Silber in der Einzelwertung dekoriert, wird künftig den neunjährigen Christian K v. Namelus R/Calvados reiten. Der Wallach wurde bislang von Daniel Svensson geritten. Der Schwede startete auf internationalem Drei-Sterne-Level mit Christian K.

Quelle: hellojumpers.com