Olympiamedaillengewinner Bill Steinkraus ist tot

Im Alter von 92 Jahren ist am 29. November William C. “Bill” Steinkraus verstorben. Steinkraus gewann Einzelgold bei den Olympischen Spielen in Mexico City 1968 mit Snowbound. Ebenso gewann er 1960 und 1972 Mannschaftssilber in Rom bzw. München. Hinzu kam Mannschaftsbronze in Helsinki bei den Olympischen Spielen auf Hollandia. An fünf Olympischen Spielen nahm Steinkraus zwischen 1952 und 1972 für die USA teil und ist einer der erfolgreichsten Springreiter aller Zeiten. Unzählige Nationenpreise bestritt er für sein Land. 1972 gab der US-Reiter seine Karriere auf, war dann aber in administrativen Funktionen. 1973 wurde er Präsident des US-Verbandes und richtete mehr als 40 Jahre bis zu Olympischen Spielen. Ebenso war er zehn Jahre Lang Präsident des FEI World Cup Committees.