Severo Jesus Jurado Lopez & Lorenzo

Olympia-Fünfter Lorenzo fällt länger aus

Was für ein Ärgernis: Im Mai erst hatte die US Amazone Charlotte Jorst den zwölfjährigen Bayerischen Wallach Lorenzo v. Lord Loxley-Rubin Royal gekauft, der mit dem Spanier Severo Jurado Lopez Fünfter bei den Olympischen Spielen wurde, nun ist das Grand Prix-Pferd verletzt. Eigentlich sollte bald das Debüt der beiden erfolgen. Das muss nun langfristig verschoben werden. Mindestens sechs Monate fällt der Fuchs aus.  “Ich bin enttäuscht”, sagte Jorst. “Aber ich sage mir immer, wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere und ich suche nach der offenen Tür.”

Quelle: eurodressage.com

Photo: Annette Boe Ostergaard/FEI