Olivier Philippaerts steht vor Operation

Der belgische Springreiter Olivier Philippaerts stürzte bei der EM in Göteborg im Warm-Up mit H&M Legend of Love und musste noch vor der ersten Prüfung seinen Start zurückziehen. Zunächst hieß es, die Schulter sei ausgerenkt, doch nach einigen Untersuchungen zu Hause ist nun klar, dass Philippaerts operiert werden muss. Der 24-Jährige hofft, Ende Oktober wieder im Sport zurück zu sein, will aber auf seinen Arzt und seinen Körper horchen.