Nun auch Calgary und Falsterbo abgesagt

Die Corona-Pandemie hat die Reitsportwelt weiter im Griff. Nun wurde auch die dritte Station des Rolex Grand Slam in Calgary, Kanada, abgesagt. Die hätte vom 9. bis 13. September stattfinden sollen. Nach ‘s-Hertogenbosch und Aachen folgt nun also auch Calgary.

Ebenso wird die letzte Etappe der FEI Nationenpreisserie in Falsterbo in Schweden nicht stattfinden.