Nummer eins von Rolf-Göran Bengtsson ist verletzt

Clarimo Ask, Holsteiner Hengst v. Clearway und bestes Pferd von Rolf-Göran Bengtsson, hat sich verletzt. Der schwedische Springreiter war mit dem 14-Jährigen noch in Rotterdam im Nationenpreiseinsatz, doch dort muss sich Clarimo verletzt haben. In Falsterbo beim Nationenpreis “Zuhause” wird der Hengst nicht zum Einsatz kommen. Ob er rechtzeitig für die EM im eigenen Land in Göteborg fit ist, ist noch nicht klar.