Niederländisches Meister-Pferd nach Irland verkauft

In diesem Jahr wurden Frank Schuttert und Go Easy de Muze niederländische Meister. Auch den Großen Preis in Eindhoven konnte sie kürzlich gewinnen. Doch nun wurde der Vigo d’Arsouilles-Sohn an den Sponsor des irischen Springreiter Darragh Kenny verkauft. Bisher gehörte der zehnjährige belgische Wallach Jos Lansink, der das Pferd für Schuttert für die Olympischen Spiele halten wollte. Als klar war, dass er aber trotz des Titelgewinns nicht für Rio in Frage kommt, änderte Lansink seine Pläne.

Quelle: equnews.com