Niederländisches Dressurteam für Göteborg benannt

Nach der Niederländischen Meisterschaft in Ermelo und dem CHIO Rotterdam hat der niederländische Mannschaftstrainer Rien van der Schaft seine Mannschaft für die EM in Göteborg nominiert. Im Team sind: Hans Peter Minderhoud mit Johnson, Madeleine Witte-Vrees mit Cennin, Edward Gal mit Voice sowie Diederik van Silfhout mit Four Seasons. Reserve ist Emmelie Scholtens mit Apache. Diskussionen entstanden über die Nominierung von van Silfhout, der bei beiden Sichtungen schlechter war als Emmelie Scholtens mit Apache. Rien van der Schaft argumentierte damit, dass er in Diederik van Silfhout den sichereren Kandidaten sehen würde.

Quelle: eurodressage.com