Neues Top-Pferd für Jos Verlooy

Axel Verlooy von Euro Horse hat für seinen Sohn Jos ein Spitzenpferd gekauft. Jos Verlooy wird künftig den 13-jährigen Selle Francais Hengst Quebracho Semilly v. Le Tot de Semilly reiten. Der Hengst gehörte Oleksandr Onyshchenko und wurde in den vergangenen Jahren sowohl von ihm, als auch den ukrainischen Teammitgliedern Cassio Rivetti und Katharina Offel geritten. Zahlreiche Top-Platzierungen auf Fünf-Sterne-Niveau gehen auf das Konto des Hengstes.

Quelle: horseman.be