Neues Pferd im Stall von Jérome Guery

Derzeit ist viel Bewegung im Stall des Belgiers Jérome Guery. Nach Zu- und Abgängen begrüßt er nun den elfjährigen BWP Hengst Hercules by Immofluisteraar in seinen Reihen. Der Larino-Sohn hat trotz seines Alters noch nicht so viel Erfahrung. 2016 war er mit dem Niederländer Harrie Smolders unterwegs, aber nur auf 1,35m-Niveau, danach übernahm Samuel Hutton, der ihn immerhin bis 1,50 m vorstellte. Im Januar hatten die beiden ihr letztes Turnier in Peelbbergen.