Neues Pferd für Iren Billy Twomey

Der irische Springreiter Billy Twomey hat ein neues Pferd – er übernimmt den zehnjährigen Casall-Sohn Chat Botté du Ruisseau Z. Mit Pals gehörte der Zangersheide Hengst zum siegreichen Nationenpreis-Team in Falsterbo. Im Großen Preis von Rom wurden sie außerdem Achte.

Quelle: equnews.com