Neues Pferd für Cian O’Connor

Der irische Springreiter Cian O’Connor hat Verstärkung im Stall. Künftig wird er den neunjährigen französischen Hengst Sam du Challois reiten. Der Sohn v. Quaprice Bois Margot Quincy wurde seit seinem vierten Lebensjahr von dem Franzosen Ludovic Gaudin geritten, der ihn in diesem Jahr auf internationalem Zwei-Sterne-Niveau zahlreich platzierte.