Neues Pferd für Abdullah Al Sharbatly

Der KWPN Wallach Woulon L v. Toulon wird künftig von Abdullah al Sharbatly aus Saudi-Arabien geritten. Der Sieger im Großen Preis von Shanghai hat den 13-jährigen Wallach gekauft, der einst von John Whitaker, dann von Danois Martin Neergard (DEN) geritten wurde. Zuletzt hatte Woulon bei der Vilamoura Tour zwei Große Preise gewonnen. Der erste Start mit dem neuen Reiter soll in Windsor sein.

Quelle: studforlife.com