Neues Grand Prix-Pferd für Julien Epaillard

Über den zwölfjährigen Hengst Giovani de La Pomme v. Shindler de Muze/Darco freut sich der Franzose Julien Epaillard. Der wird laut studforlife.com das Pferd von Maelle Martin übernehmen. Mit Martin siegte der Hengst im Großen Preis von St. Lo auf Drei-Sterne-Niveau.