Neue Sportpartner für Cian O’Connor

Der irische Springreiter Cian O’Connor freut sich über gleich zweie neue Pferde in seinem Beritt. Er wird künftig den zehnjährigen OS gebrannten Wallach Veneno v. Chacco-Blue/Balout du Rouet reiten sowie den ebenso zehnjährigen OS Wallach Exelero mit selbiger Abstammung. Beide wurden bislang von der Russin Liubov Kochetova geritten, aktuell in Wellington beim Winter Equestrian Festival. Dort konnte Kochetova große Erfolge mit beiden Chacco-Blue-Nachkommen feiern.

Quelle: pferdewoche.ch