Nächster Erfolg für Sönke Rothenberger und Cosmo

Auch die zweite Prüfung nach Rio verlief für Sönke Rothenberger (GER) und den KWPN Wallach Cosmo wie erhofft: Bei der Valencia Dressage Tour wurden die beiden – wenn auch ohne echte Konkurrenz – mit deutlichen 79,569 Prozent die Sieger. Mit 71,765 Prozent rangierte Agusti Elias Lara mit Altaneiro BCN auf dem zweiten Platz. Jordi Domingo Coll und Mango Statesman wurden Dritte.