Nachfolger für Philippe Guerdat in Frankreich gefunden – auch Henk Nooren ist wieder im Einsatz

Der französische Reitsportverband hat einen Nachfolger für Philippe Guerdat als Teamchef für die Springreiter bekannt gegeben: Thierry Pomel soll die Funktion von Guerdat übernehmen. Er war bislang assistierender Teamchef. Doch auch der ehemalige Nationaltrainer der Franzosen, Henk Nooren, wurde wieder angeheuert – als Trainer. Der Niederländer war von 2009 bis 2012 Trainer der Franzosen. Wie genau die Konstellation aussieht, ist noch nicht ganz klar, doch könnte Pomel als Kopf des Teams für Management und Teambuilding zuständig sein, während Nooren konkret das Training übernimmt.

Als Assistenz und verantwortlich für U25 und Junge Reiter wurde Édouard Couperie benannt.