MMBs Atlanta noch vor Olympia-Deadline zu Martin Fuchs

Aktuell reitet Meredith Michaels-Beerbaum in den USA, um sich dort mit ihren Pferden auf die Olympiasaison vorzubereiten. Doch ein Pferd sucht man vor Ort vergeblich: Atlanta. Die elfjährige KWPN-Stute, so wurde nun bekannt, ist noch vor dem Transfertermin für Rio an Thomas Fuchs (SUI) verkauft worden, den Vater von Martin. Der Schweizer Nachwuchsreiter soll wohl mit der For Pleasure-Tochter, mit der Meredith Michaels-Beerbaum schon an Fünf-Sterne-Turnieren teilnahm, eine weitere Rio-Option im Stall haben.

Quelle: equnews.be