Miss Untouchable zieht bei Leopold van Asten ein

Der niederländische Springreiter Leopold van Asten, der in diesem Jahr den Sprung in den Olympiakader geschafft hat, hat eine neue Zukunftshoffnung im Stall – und zwar die achtjährige VDL Groep Miss Untouchable v. Chacco-Blue/Aldatus. Die Oldenburger Stute war zuvor im Beritt des Iren Michael Duffy, der mit ihr in diesem Jahr an der EM der Jungen Reiter teilnahm und Bronze mit der Mannschaft gewann sowie auf Platz fünf im Einzel landete. Mit Miss Untouchable war er international bis zu 1,50 m unterwegs.

Quelle: equnews.com