Minderhoud bekommt achtjährigen Hengst in den Stall

Verstärkung im Stall von Hans Peter Minderhoud: Der niederländische Dressurreiter bekommt den achtjährigen KWPN Hengst Dream Boy v. Vivaldi zu reiten. Er wurde mit Gerdine Maree Dritter bei der WM in Verden. Minderhoud glaubt an die Zukunft des Hengstes: “Er ist ein sehr talentiertes Pferd, arbeitet gerne und hat einen unglaublich positiven Charakter.” Bei der KWPN Körung im Februar soll der erste Auftritt der beiden sein.

Quelle: GHPC