Mill’s Sheridan künftig unter Alexander Butler

Die Schwedin Evelina Tovek sitzt nicht mehr im Sattel von Mill’s Sheridan. Der SWB Wallach v. Empire wurde Mitte Januar zum ersten Mal vom Iren Alexander Butler geritten, in Kronenberg. 2017 kam Mill’ Sheridan in den Stall der schwedischen Springreiterin, damals von Henrik von Eckermann, und die beiden sprangen bis auf 1,60 m-Niveau auf Fünf-Sterne-Turnieren. Zahlreiche Siege feierten die beiden. Der neue Jockey hofft, mit dem Pferd einen Sprung nach vorne zu machen.

Quelle: equnews.com