Michael Jung & fischerRocana

Michael Jung nach erstem Dressurtag in Kentucky in Führung

Beim Rolex Kentucky Three-Day Event führt bis dato nach dem ersten Dressurtag Michael Jung (GER) mit seinem WM-Pferd fischerRocana FST. Mit einer Dressurrunde von 39,5 Punkten liegt er vor Laine Ashker (USA) mit Anthony Patch mit 44,2 Punkten und Phillip Dutton (USA) mit Fugitive (47,3). Der Führende erklärte anschließend: “Hier reitet man in einem sehr schönen, sehr ruhigen Stadion – und was sehr gut ist, dass man vor der Dressur in dem Stadion arbeiten kann. Das hilft den Pferden sehr viel. Heute hat mir mein Pferd ein ganz tolles Gefühl gegeben – sie war sehr relaxed – alles, was ich gefordert habe, hat sie auch gemacht. Es war einer ihrer besten Tests überhaupt. Noch ist sie die Führende, aber Sam ist in guter Form.” Mit seinem Spitzenpferd, La Biosthetique Sam FBW, wird Michael Jung im Viereck also einer seiner schärfsten Konkurrenten selbst sein.

Foto: ROLEX