Markus & Meredith Michaels-Beerbaum

Meredith Michaels-Beerbaum sagt EM ab – hofft aber auf Teilnahme ihres Mannes

Meredith Michaels-Beerbaum wird – das steht bereits fest – in diesem Jahr nicht zur EM-Equipe gehören. Ihr Championatspferd Fibonacci wurde an die US-Amazone Lillie Keenan verkauft und der elfjährige Schimmel Comanche, ein Kandidat für größere Aufgaben,wird derzeit von ihrem Mann Markus geritten. Und dieses Paar macht sich unglaublich gut, wie jüngste Erfolge zeigen. Deswegen, so sagte MMB gegenüber dem Weser-Kurier, wäre ihr Mann ein Kandidat für die EM in Göteborg: “Markus hat mich immer unterstützt, jetzt tauschen wir die Rollen, was ich gerne mache. Ich hoffe, dass er es zur EM schafft.”

Foto: Frieler/Gardemann