Simone Blum & DSP Alice

Mehr geht nicht: Nach Sieg im Championat gewinnt die Weltmeisterin auch die Badenia

Simone Blum – eine Eintagsfliege? Nein! Wer das gedacht hat, wurde spätestens in Mannheim eines besseren belehrt. Die Weltmeisterin von Tryon aus dem vergangenen Jahr und ihre zwölfjährige DSP Stute sind wieder in Top-Form. Während sie zunächst auf dem Mannheimer Maimarkt das Championat gewannen, siegten sie nun auch in der prestigeträchtigen Badenia. Die ist bekanntlich immer schwer und so verwundert es nicht, dass viele ausgeschieden sind oder aufgeben mussten. Doch zwölf Paare schafften es ins Stechen – und da behielt die Reiterin aus Bayern die Nerven. Die Fuchsstute ist schnell und wendig, das weiß man – und so siegten sie mit mehr als einer Sekunde Vorsprung vor dem Spanier Sergio Alvarez Moya mit MHS Attraction und Maurice Tebbel mit dem Rheinländer Hengst Don Diarado v. Diarado.

Foto: Karl-Heinz Frieler