Mechelen verliert seinen Fünf-Sterne-Status

In 2012 hat die Mechelen Christmas Horse Show in Belgien bereits den Weltcup-Status in der Dressur verloren – damals argumentierte die FEI mit den relativ zeitnah stattfindenden Weltcups in Frankfurt und London. Danach behielt das Turnier allerdings seine fünf Sterne, weil die World Dressage Masters-Serie dort Station bezog. Doch nun muss das CDI auf ein Vier-Sterne-Niveau aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten herabgesetzt werden. Wie Peter Bollen, Show Director in Mechelen, Eurodressage mitteilte, hat die World Dressage Masters offensichtlich noch nicht komplett ihr Sponsorengagement für 2015 bezahlt und auch noch nicht genug Sponsoren für 2016 gefunden. Deswegen, so Bollen, endet die Vereinbarung, die noch in 2016 Bestand hat. Da das Turnier nicht in der Lage sei, so kurzfristig Sponsoren für fünf Sterne zu finden, wurde kurzerhand auf ein Vier-Sterne-Turnier umgeswitcht. Sollte das Turnier jedoch keinen adäquaten Hauptsponsor finden können, sei die Zukunft der Dressur in Mechelen gefährdet.