Maurice Tebbel startet mit Sieg ins neue Jahr

So kann das Jahr anfangen, hat sich Maurice Tebbel gedacht: Der Championats-Debütant im deutschen Team im vergangenen Jahr siegte im Großen Preis von Münster beim K+K Cup. Mit dem neunjährigen Rheinländer Hengst Don Diarado v. Dorado setzte er sich im Stechen mit über einer Sekunde gegen Gerrit Nieberg mit dem 14-jährigen Contagio v. Colman durch. Platz drei ging an Sascha Nygaard Andreasen (DEN) it Charmeur v. Cayetano.