Martin Fuchs reitet künftig Pacific des Essarts

Gestern wurde bekannt, dass Anna-Julia Kontios Pferd Fardon seinen Besitz gewechselt hat und unter einer französischen Juniorin gehen wird. Die finnische Springreiterin, die nach dem Weggang aus dem Stall von Martin Fuchs in ihre Heimat den Sport aufgegeben hat, kann nun auch für den Diamant de Semilly-Sohn Pacific des Essarts einen neuen Beritt vermelden – und zwar wird der Schweizer Martin Fuchs den 13-jährigen französischen Hengst künftig reiten. Die beiden starten an diesem Wochenende beim Fünf-Sterne-Turnier in Verona.

Quelle: equnews.be