Martin Fuchs’ Pacific des Essarts an Jennifer Gates verkauft

Die US-Springreiterin und Tochter des Microsoft-Gründers Bill Gates, Jennifer Gates, geht ins neue Jahr mit einem neuen Spitzenpferd. Und zwar hat sie den 14-jährigen Pacific des Essarts von Martin Fuchs gekauft. Der französische Hengst v. Diamant de Semilly konnte unter seiner früheren Reiterin Anna-Julia Kontio die Großen Preise von Ascona und Selva di Val Gardena gewinnen und war in den Großen Preisen unter anderem von Hongkong, Zürich, Verona, Madrid, Humlikon oder Gorla Minore platziert. Ebenso siegte der Hengst in Prüfungen auf dem Weltcup-Turnier in Zürich und auch beim Saut Hermes in Paris.