Marlon Zanotelli übernimmt Sires of the World-Sieger

Der brasilianische Springreiter Marlon Zanotelli blickt in die Zukunft mit einem neuen Pferd, und zwar Alicante. Tal Milstein hat den Sires of the World-Sieger dem in Belgien beheimateten Reiter für künftige Aufgaben zur Verfügung gestellt. Vor einigen Monaten hat die Zusammenarbeit von Zanotelli und Tal Milstein begonnen. Bislang wurde der zwölfjährige Holsteiner v. Casall Ask von Jerome Guery geritten. Im vergangen Jahr siegten die beiden im Hengste-Springen in Zangersheide.

Quelle: equnews.com