Marcus Ehning übernimmt Pferd seiner Bereiterin

Am kommenden Wochenende wird Marcus Ehning beim Weltcup-Turnier in Bordeaux mit einem neuen Pferd an den Start gehen, das aber schon eine Weile in seinem Stall zu Hause ist: Kadans van de Mispelaere v. Wandor van de Mispelaere. Der Belgische Warmbluthengst wurde zur Zeit von Kendra Claricia Brinkop geritten, Bereiterin im Stall von Marcus Ehning. Der achtjährige Hengst und Brinkop waren vor zwei Wochen in Leipzig zum ersten Mal am Start, davor ging er unter dem Belgier Kevin Spiessens. Nun möchte seine Besitzerin Sigrid Vermeulen jedoch, dass Kadans die besten Möglichkeiten im Sport erhält und soll daher von Ehning selbst geritten werden.

Quelle: equnews.com