Marcus Ehning reitet nun Pret a Tout

Mit dem zwölfjährigen Pret a Tout konnte die Junge Reiterin Kaya Lüthi (GER), die seit diesem Jahr im Stall von Otto Becker als Bereiterin arbeitet, ihre größten Erfolge feiern. In diesem Jahr gewann sie – wie im Jahr zuvor Silber im Einzel bei der Europameisterschaft der Nachwuchsreiter, zudem in diesem Jahr auch Silber mit der Mannschaft. Hinzu kamen Siege und Platzierungen in internationalen Springprüfungen bis zu 1,50 m. So siegte sie im vergangenen Jahr in einer Prüfung in Stuttgart. In Leipzig in diesem Jahr setzten sich die beiden in der Baker Tilly Roelfs Trophy durch und sie gewannen in Balve den U 25-Springpokal. Doch in Münster im August hatten die beiden im Großen Preis einen schweren Sturz in einen Oxer, der glücklicherweise für beide glimpflich endete. Seitdem bestritten die beiden kein weiteres Turnier.

Nun wird Marcus Ehning den zwölfjährigen Franzosen weiter reiten. Der Fuchswallach steht seit dieser Woche im Stall in Borken. “Die Besitzer suchten einen neuen Reiter”, so Ehning. “Ich freue mich natürlich – Pret a Tout ist ein tolles Pferd.”