Marcela Krinke Susmelj vertritt die Schweiz in Rio

Das ist keine Überraschung: Marcela Krinke Susmelj erhält vom Schweizer Verband den Einzelplatz der Dressurreiter in Rio. Susmelj wird also bei den Olympischen Spielen mit dem 15-jährigen dänischen Wallach Molberg antreten. Sie hatte auch den Platz für ihre Nation gesichert. Mit großem Abstand ist gelernte Tierärztin die erfolgreichste Dressurreiterin in der Schweiz, die schon an drei Weltmeisterschaften und fünf Europameisterschaften teilnahm, aber noch nie an Olympischen Spielen. Ein Ziel hat sich die Reiterin auch schon gesetzt: Sie möchte ins Finale, also die Kür und damit unter den besten 18 sein nach dem Grand Prix und dem Special.

Quelle: pferdewoche.ch