Marcela Krinke Susmelj hat ein Nachwuchstalent neu im Stall

Die Schweizer Dressurreiterin Marcela Krinke Susmelj reitet künftig den achtjährigen Westfalen Wallach Nymphenburg’s Carissimo. Der Caretino-Sohn gehörte bislang Helmut Freiherr von Fircks, nun ist er im Besitz von Irene Meyer. Carissimo wurde bislang von Tessa Frank geritten, die ihn bis Kurz Grand Prix platzierte. Marcela Krinke Susmelj schreibt auf ihrer Homepage, dass sie beeindruckt sei von seiner Rittigkeit und seiner Veranlagung sowie den drei top Grundgangarten. “Mit anderen Worten – alle Herzen im Reiterzentrum am Rotsee fliegen ihm nur so zu”, sagt sie weiter und freut sich auf die sportliche Zukunft mit dem Pferd.