Mallorca: Isabell Werth und El Santo rocken die Kür

Noch etwas verhalten von den Prozenten war das Comeback von Isabell Werth und El Santo nach langer Turnierpause auf Mallorca bei der Balearentour. In der Kür aber zeigte der Ehrentusch-Sohn, was er drauf hat. Mit 78,875 Prozent siegte das routinierte Paar vor den Mallorca-Dauersiegern Madeleine Witte-Vrees mit dem neunjährigen KWPN Hengst Cennin (76,875 Prozent). Helen Langehanbergerg und Damsey FRH wurden mit 76,750 Prozent Dritte.