Team Luhmühlen

Luhmühlen als bestes Turnier ausgezeichnet

Jedes Jahr ehrt das traditionsreiche Jahrbuch des Pferdesports, L’Année Hippique, die besten Sportler und Veranstalter in den unterschiedlichen Disziplinen. Das beste Vielseitigkeitsturnier 2015 ist in diesem Jahr Luhmühlen! In den vergangenen Jahren war das Turnier rund um Geschäftsführerin Julia Otto und ihr Team schon immer mal unter den besten drei. In diesem Jahr klappte es, an der britischen Konkurrenz vorbeizuziehen. “Als beste Veranstaltung Vielseitigkeit 2015 ausgezeichnet zu werden, ist eine ganz besondere Ehre und eine Auszeichnung für unsere langjährige Zusammenarbeit als großes Team. Zudem ist es ein Dank an all unsere Sponsoren, die das Turnier unterstützen. Gern nehmen wir die Auszeichnung auch als Herausforderung an, Luhmühlen für die Reiter, ihre großartigen Pferde und die vielen Zuschauer ständig weiter zu entwickeln, so TGL-Geschäftsführerin Julia Otto.

Im nächsten Jahr wird das Turnier eine wichtige Station der deutschen und internationalen Reiter auf dem Weg nach Brasilien sein. Die Vier-Sterne-Prüfung ist wieder Teil der FEI Classics-Serie, die Drei-Sterne-Prüfung ist erneut als Deutsche Meisterschaft ausgeschrieben.

Foto: Thomas Ix