Luciana Diniz’ As-Taro gesellt sich zu Lady Lindenhof

Gerade erst verkündete die portugiesische Springreiterin Luciana Diniz den Ruhestand von Lady Lindenhof. Nun gibt sie bekannt, dass der 19-jährige Oldenburger Wallach As-Taro v. Azett zusammen mit Lady Lindenhof und seinem alten Freund Locarno auf Haras du Meautry seine Rente genießen wird. Mit As-Taro war Luciana Diniz auf internationalem Fünf-Sterne-Niveau unterwegs. Was das Paar besonders machte: Häufig ritt die gebürtige Brasilianerin den Oldenburger Fuchs nur mit Gebiss, ohne Trense. As-Taro litt unter fortgeschrittener Arthritis im Genick – und um darauf keinen Druck auszuüben, entschied sich Diniz für diese Variante. In 2009 hatten die beiden ihr erfolgreichstes Jahr, wurden Zweite im Großen Preis von Monte Carlo, Vierte in Estoril, Dritte in San Patrignano und Rio de Janeiro.