Lorenzo de Luca & Armitages Boy

Lorenzo de Lucas Armitages Boy beendet seine Sportkarriere

Im Alter von 17 Jahren beendet Armitages Boy, Oldenburger Hengst, seine sportliche Karriere. Der Armitage/Feo-Nachkomme wird künftig auf Haras de Saint Lô im Deckeinsatz sein.

Armitages Boy kam einst mit Aymeric de Ponnat in den Sport und wurde dann vom Italiener Lorenzo De Luca auf höchstem internationalem Niveau geritten. Nationenpreissiege in Lummen, Gion, Barcelona, La Baule und Rotterdam gehen auf sein Konto. In Leizipg Anfang des Jahres wurde der Oldenburger mit De Luca Dritter im Weltcup-Springen. Bis Anfang März waren die beiden noch in Wellington unterwegs, aber jetzt kehrt er nach Frankreich in seinen sportlichen Ruhestand zurück.

Quelle: studforlife.com