Lisa Nooren mit Schlüsselbeinbruch

Das große niederländische Talent im Springsattel, Lisa Nooren, hat sich das Schlüsselbein gebrochen. Das passierte bei einem Sturz während des Indoor Brabant in ‘s-Hertogenbosch in einer Prüfung über 1,45 m mit der Stute Royalty des Isles. Nooren kam unglücklich zum ersten Hindernis und stürzte hinein. Im Krankenhaus kam dann die Diagnose: Schlüsselbeinbruch. Erfahrungsgemäß können die Reiter mit einer solchen Verletzung aber schnell wieder in den Sattel steigen.

Quelle: equnews.com