LGCT in Berlin: Brandenburger Tor oder Sommergarten

Seit einiger Zeit kursierten bereits die Gerüchte, die Longines Global Champions Tour könne in Berlin eine Station beziehen. Nun ist der Saisonplan raus – und tatsächlich: Berlin wird Etappe der höchstdotierten Springserie der Welt. Vom 28. bis 30. Juli geht es in die deutsche Hauptstadt. Noch steht allerdings nicht fest, wo genau der Austragungsort sein wird, wie die Berliner Morgenpost vermeldet. So steht das Brandenburger Tor mit seinem Pariser Platz und der Sommergarten auf dem Messegelände am Funkturm zur Diskussion. Veranstalter des Turniers wird die En Garde Marketing GmbH sein. Eine Entscheidung – so heißt es – soll bis Ende des Monats fallen. Noch stehe man in Gesprächen mit der Stadt.