L’Espoir von Geir Gulliksen nun im Ruhestand

Im Alter von 20 Jahren wurde der langjährige Gefährte von Geir Gulliksen (NOR), L’Espoir, in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. 2006 war der Zangersheide Wallach noch mit Ludger Beerbaum bei der WM vertreten und gewann hier Mannschaftsbronze. Anschließend wurde der Landwind II-Sohn an Gulliksen verkauft, der mit ihm 2007 und 2011 an den Europameisterschaften teilnahm sowie 2010 bei der WM. Als Dank hat der Norweger das Pferd nun seiner langjährigen Pflegerin Eva Beate Terkelsen geschenkt.

Quelle: worldofshowjumping.com