Laura Kraut reitet nun Ryanair de Riverland

Mit einem Neuzugang startet die US-Amerikanerin Laura Kraut in das neue Jahr. Sie wird künftig Ryanair de Riverland v. Quick Star reiten. Der zehnjährige Wallach wurde bislang vom Spanier Eduardo Alvarez Aznar geritten, zuvor von dessen Landsmann Alvaro Alfonso Goemez. Es ist das zweite Pferd nach Odiel, das von Eduardo an die Amerikanerin verkauft wurde.

Quelle: hellojumpers.com