Laura Kraut macht das Rennen in St. Moritz

Der erste Große Preis beim Premieren-Turnier in St. Moritz ging an die US-Amazone Laura Kraut mit ihrem Nachwuchsstar, dem neunjährigen Holsteiner Wallach Deauville S v. Diamant De Semilly. 75.000 Schweizer Franken kassierte Kraut für ihren Erfolg. Platz zwei ging an Niklaus Rutschi, der mit Windsor XV dem Heimpublikum auch gerne den Sieg beschert hätte. Dritter wurde Kamal Abdullah Bahamdan (KSA) mit Noblesse des Tess.