Kristina Sprehes Kür überzeugt in München

Die Grand Prix Kür der World Dressage Masters in München wurde zu einem Erfolg der deutschen Championatsreiterin Kristina Sprehe. Mit dem Hannoveraner Hengst Desperados siegte sie am Schlusstag mit 83,275 Prozent. Ein Richter sah den zweitplatzierten Steffen Peters (USA) mit Legolas vorne, der auf ein Gesamtergebnis von 80,350 Prozent kam. Jessica von Bredow-Werndl (GER) und Unee BB wurden Dritte (79,950 Prozent).