Kevin Staut reitet nun den elfjährigen Aran

Der französische Spitzenreiter Kevin Staut verfügt über ein neues Pferd im Stall. Er wird nun den elfjährigen Wallach Aran reiten, der bislang unter der Luxemburgerin Charlotte Bettendorf zu sehen war. Kevin Staut stellte Aran zum ersten Mal letztes Wochenende in Barbizon vor, wo sie bereits zwei Mal über 1,35 m und 1,40 m platziert waren. Der Besitzer des Pferdes, Alexandre Malaspina, möchte, dass das Pferd künftig bei den besten Turnieren der Welt an den Start geht.

Quelle: hellojumpers.com