Keine EM für Marie Hecart

Die 1,62 m große Stute Myself de Brève von der Französin Marie Hecart hatte sich Ende Mai in Bourg-en-Bressee verletzt und ist laut dem Grand Prix Magazin noch länger außer Gefecht. Ein paar Monate wird es noch dauern, bis die Quidam de Revel-Tochter wieder zurück kehrt. Damit wird Hecart nicht bei der EM in Aachen dabei sein können. Hecart hatte sich große Hoffnungen auf einen Platz in der Mannschaft gemacht, nachdem sie im Januar mit Myself de Breve das Weltcup-Springen in Wellington gewinnen konnte.