Katharina Offel verkauft Daline an McLain Ward

Katharina Offel hatte mit großen Hoffnungen die neunjährige Daline v. Virginia/Celano im April gekauft. Die deutsche Springreiterin sieht in der Stute ein Grand Prix-Pferd. Doch nun ist Daline an den Weltcup-Sieger McLain Ward verkauft. Zusammen mit den Besitzern des Pferdes traf Kathi Offel die Entscheidung. “In der Position, in der ich aktuell bin, mit dem Aufbau meines eigenen Stalls, muss ich auch an anderes denken als nur den Sport. Ich möchte wirtschaftlich unabhängig sein und auf meinen eigenen Füßen stehen”, so die Amazone. Gleichzeitig freut sich Offel, den Weg der Stute weiter unter dem US-Amerikaner zu verfolgen und möchte mit den Besitzern in neue Pferde investieren.