Jumping Antwerpen: Michael Whitaker ist der GP-Sieger

Den Großen Preis beim Jumping Antwerpen konnte der Brite Michael Whitaker für sich entscheiden. Im Stechen war er mit Jb’s Hot Stuff, einer elfjährigen Stute v. Locarno, schneller als der Deutsche Daniel Deußer mit seinem Spitzenpferd Cornet d’Amour v. Cornet Obolenksy. Auch noch in Reichweite des Siegers war der Drittplatzierte Piergiorgio Bucci (ITA) mit Casallo Z v. Casall.