Isabell Werth & Don Johnson FRH

Jonny mit einer der besten Küren auf die alten Tage

Er kann es noch – oder er kann es noch besser? Isabell Werth präsentierte in Mannheim auf dem Maimarkt-Turnier in der Kür einen 17-jährigen Don Johnson, der eine seiner besten Küren in seiner Karriere zeigte. Mit 82,800 Prozent siegte der Hannoveraner Wallach v. Don Frederico völlig verdient in dieser Höhe. Zweiter wurde Matthias Bouten mit Meggle’s Boston – sie erhielten 77,300 Prozent. Die Österreicherin Victoria May-Theurer und der elfjährie Benaglio v. Breitling W wurden Dritte mit 75,475 Prozent.

Foto: Karl-Heinz Frieler