Jessica Springsteens Lisona geht in den Ruhestand

Die 14-jährige irische Stute Lisona von der US-Amazone Jessica Springsteen wird künftig nicht mehr im Sport zu sehen sein, meldet noellefloyd.com. 2013 hatte Springsteen die Obos Quality-Tochter vom Iren Darragh Kerins übernommen, der schon viele Erfolge mit ihr feiern konnte, unter anderem Nationenpreissiege auf den prestigeträchtigen Turnieren in Dublin und Hickstead. Springsteen hatte dann selbst zwei erfolgreiche Saison mit Lisona. “Sie gab mir immer das Gefühl, dass sie alles springen kann – und sie konnte es”, erzählt Springsteen gegenüber noellefloyd. Die Stute soll nun zu Hause bei Springsteen auf der Stone Hill Farm ihren Ruhestand genießen und dort Zuchtstute werden.